Der Shopware 5 Support endet! Jetzt die Migration auf Shopware 6 planen

2024 wird der Support von Shopware 5 eingestellt. Bis dahin erhält Shopware 5 noch Sicherheitsupdates und Bugs werden behoben.

Nach dem Ende des Supports besteht die Möglichkeit, über den Anbieter SAVEFIVE.DE für bis zu 5 Jahre weiter mit sicherheitsrelevanten Updates versorgt zu werden.

Aber warum sollte der Wechsel zu Shopware 6 erfolgen?

 

    • Im Rahmen der DSGVO wird eine gewartete Software gefordert, damit die Kundendaten stets geschützt sind
    • Zahlungsanbieter benötigen ebenfalls gewartete Software – unter Umständen fällt die Funktion in Shopware 5 weg
    • Auf den Server erreichen die benötigten PHP & MySQL Pakete möglicherweise ihre „End of Lifetime“ – alte PHP Versionen werden von diversen Providern rigoros abgeschaltet
    • Gewartete & moderne Software ist besser vor Hackerangriffen geschützt, diese Angriffe mehren sich

Support-Ende Shopware 5

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Noch so viel Zeit... ?

Das ist ja noch so lange hin, oder?
Lieber rechtzeitig planen, um Kosten und Ärger zu sparen.

Lohnt sich der Wechsel?

Shopware 6 ermöglicht einen relativ einfachen Weg, alle Produkte, Kategorien, Kundendaten und Bestellungen zu übernehmen. Versandarten und Zahlungsarten werden ebenfalls nach einem Mapping zugeordnet.

Da hier eine deutlich modernere Infrastruktur hinter dem gesamten System steckt, ist es schneller, sicherer und zukunftssicher. Es können bei der PE Version Artikel einfach zu Instagram / Facebook hochgeladen werden als weiterer Verkaufskanal. 

Einkaufswelten müssen neu erstellt werden, da das neue System komplett ander aufgebaut ist, aber alle Medien werden ebenfalls importiert. Da Shopware 6 mit der Storefront auf dem Bootstrap 4 (ab 6.5 = Boostrap 5) System aufbaut, ist die Handhabung sehr einfach.

Laut Shopware werden allerdings nicht alle Funktionen aus der 5er Version in den neuen Core übernommen, eine große Anzahl von Erweiterungen stehen allerdings bereits zur Verfügung. Der klare und strukturiere Admin-Bereich ist nun deutlich übersichtlicher. 

Gerne analysieren wir den Shop und besprechen die Anforderungen, prüfen die Verfügbarkeit von passenden Erweiterungen und planen die Migration.

Migrations Interesse?

2 + 14 =

Sie möchten den neuen Login von Shopware 6 sehen und wissen, was dahinter steckt?
Schreiben Sie uns!