Payment Icons

Info Snippet
Backend

Zeigen Sie Ihren Kunden auf jeder Shopseite, wie sie bezahlen können.
Das Plugin zeigt am rechten Shoprand, im Footerbereich und / oder bei Shopware 5 im Checkout eine Liste mit auswählbaren Zahlungsarten an. 
Folgende Zahlungsarten können aktiviert werden:

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • PayPal express
  • PayPal plus
  • PayPal Ratenkauf
  • GiroPay
  • Skrill
  • Amazon Pay
  • MasterCard
  • VISA
  • American Express
  • ELV
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Barzahlung
  • Rechnung
  • Heidelpay
  • Paymorrow
  • Billsafe
  • Masterpayment
  • Post finance
  • Klarna
  • Billpay
  • Lastschrift
  • Paydirekt
  • Barzahlen.de
  • Secupay
  • Ratenzahlung

NEU ab 1.1.0:
die Icons können mit der Seite für die Zahlungsbedingungen (oder andere) als Modal-Box verlinkt werden.
Verschiedene Grafiksets nach Länder-ISO integriert (de_DE, de_CH, de_AU, en_GB, fr_FR). Für weitere Länder im Plugin einen neuen Ordner mit den entsprechenden Bildern anlegen (PSD Vorlage im Plugin). Ab Shopware 4.1.3 besteht die Möglichkeit, auch die Texte im Plugin für jeden Sprachshop anzupassen!

Neu 1.1.1: Responsive Template? Kein Problem: ab der Version 1.1.1 ist das Plugin responsive = setzen Sie die Icons an den linken Bildrand (offset -40 im Plugin) , ab einer Screenbreite unter 1090 px wird es unsichtbar und ist so in der Mobil-Variante ausgeblendet.

In Shopware 5 kann im Checkout nun die Box mit „Ihre Zahlungsanbieter“ automatisch mit den Payment-Icons befüllt werden..

Die Position ist über die Plugin-Einstellung anpassbar. Im Plugin-Verzeichnis ist eine Photoshop-Datei, mit der die Grafiken erstellt wurden. Hiermit kann man die Bilder an seine Bedürfnisse anpassen.
Demo des Plugins in meinem Demoshop

Das Plugin ist für das Emotion-Template ausgelegt. Für andere Templates sind evt. Anpassungen notwendig. Hierfür werden HTML, CSS und Smarty-Kenntnisse benötigt.
Beim Conexco-Responsive-Template können mit der Position -40px die Icons an den linken Bildrand gesetzt werden.

Support-Thread im FORUM – das Plugin im Store